Paper: Arzneimittel in der Umwelt – vermeiden, reduzieren, überwachen

Arzneimittel sind für die menschliche Gesundheit unverzichtbar, allerdings belasten sie unsere
Umwelt mit Rückständen von pharmazeutischen Wirkstoffen. Informationen zum Thema
Arzneimittel in der Umwelt liefert das Paper des Umweltbundesamtes (April 2014).  

 

Hier finden Sie die Literaturempfehlung.

 

Themenheft: Klimawandel und Pollen-assoziierte Allergien der Atemwege

Das aktuellen Themenheft 01/2014 der Zeitschrift UMID des Umweltbundesamtes geht den möglichen Zusammenhänge zwischen Klimawandel und allergischen Erkrankungen der Atemwege durch Pollen auf den Grund. Diskutiert werden nicht nur Einflussfaktoren, sondern mögliche Präventions- und Anpassungsmaßnahmen.

 

Hier finden Sie die Literaturempfehlung.

 

Dokumentarfilm HOME

Am 5. Juni ist Weltumwelttag. HOME ist ein freier Dokumentarfilm des französischen Journalisten Yann Arthus-Bertrand. Der Film zeigt, welche Dinge wir alle gemeinsam ändern müssten, damit dieser wundervolle Planet auch noch in vielen hundert Jahren Lebensquelle für die kommenden Generationen sein kann, wie Umweltverschmutzung und Gesundheit in Verbindung und wir alle miteinander verbunden sind. 

 

Hier finden Sie den Tipp.

 

Weltwärts

Weltwärts ist ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst und wurde 2008 durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) initiiert. Menschen zwischen 18 und 28 Jahren haben die Möglichkeit sich über einen Zeitraum von sechs bis 24 Monaten bei Partnerorganisationen in Entwicklungsländern zu engagieren. Mögliche Einsatzbereiche sind Bildung, Gesundheit, Umwelt, Landwirtschaft, Kultur oder Menschenrechte.

 

Hier finden Sie den Tipp.

 

Der Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst richtet sich an Menschen jeden Alters, die sich neben dem Beruf, Studium oder Schule sozial engagieren möchten. Auf der Internetseite werden für den jeweiligen Wohnort die Möglichkeiten von Einsatzbereichen dargestellt. Diese liegen im ökologischen, sozialen und kulturellen Bereich oder auch im Bereich des Sports und der Integration.

 

Hier finden Sie den Tipp.

 

Umweltbundesamt

Umweltbundesamt (kurz UBA) existiert sei dem Jahre 1974 und ist Deutschlands zentrale Umweltbehörde.

Das Umweltbundesamt hat den Leitspruch „Für Mensch und Umwelt? Und bietet auch zum Thema Gesundheit und Umwelt umfassend Informationen. 


Hier finden Sie den Link.

Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI)  dokumentiert seit über 100 Jahren Informationen über die Soziale Arbeit in Deutschland. Neben Tätigkeiten im Bereich Spendenberatung und Verbraucherschutz informiert das DZI  umfassend über Spendenorganisationen und deren Seriosität und stellt somit sicher, dass gespendete Gelder wirklich dort ankommen, wo sie gebraucht werden.


Hier finden Sie den Link.