Quarks & Co „Entspann dich!“

 

Die Sendung Quarks & Co ist ein wöchentliches Wissenschaftsmagazin im WDR und beschäftigt sich  45 Minuten lang mit einem wissenschaftliches Thema aus verschiedenen, oft ungewöhnlichen Blickwinkeln. In dieser Folge steht das Thema „Stress“ im Mittelpunkt. Quarks & Co erläutert, wie sich Stress auf die Gesundheit auswirken kann und gibt Tipps für den Umgang mit Stress und wie Entspannung in den Alltag integriert werden kann.

 

Hier finden Sie den Tipp.

 

Rückenwind

„Rückenwind. Was Studis gegen Stress tun können" ist ein Ratgeber der pädagogischen Hochschule Karlsruhe und bietet neben umfangreichen Informationen rund um das Thema Stress im Studium, zahlreiche Tipps zum Umgang mit Stress für Studierende. Auf Basis von persönlichen Erfahrungen von Studierenden und den fundierten Kenntnissen von Wissenschaftlern, Therapeuten, Ärzten und Hochschullehrern werden Studenten Hilfen geboten, um mit den Herausforderungen des Studiums umzugehen. Durch vielfältige Tipps sollen das Finden persönliche Entspannungsstrategien unterstützt werden.

 

Hier finden Sie den Tipp.

 

Chronischer Stress bei Erwachsenen in Deutschland

Chronischer Stress bei Erwachsenen in Deutschland - Ergebnisse der Studie zur Gesundheit  Erwachsener in Deutschland (DEGS1):

 

Die „Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland“ (kurz DEGS) ist Teil des Gesundheitsmonitorings des Robert Koch-Institut (RKI). Mit dieser Studie erhebt das RKI seit 2008 bundesweit Daten zur Gesundheit deutscher Erwachsener.

 

Hier finden Sie die Literaturempfehlung.

 

"Dein Masterplan" - Methoden gegen den Hochschul-Stress

Das Webportal "Dein Masterplan – Abschluss statt Abschuss" steht Ihnen als Studierende sowohl zur psychologischen Beratung im Hochschul-Alltag sowie zur Prävention von Suchtstörungen zur Verfügung.

Das "Troubleshooter"-Hilfeportal von "Dein Masterplan" bietet Ihnen nützliche Informationen, hilfreiche Beratungen und ein interaktives Training. Mit seinen anonymen Nutzungsoptionen und seiner leichten Erreichbarkeit soll das Internetangebot als eine vielversprechende Ergänzung zu ortsgebundenen Beratungsstellen für Sie dienen. Alle Informations- und Beratungsangebote von "Dein Masterplan" sind für Sie kostenlos. Das Gemeinschaftsprojekt „Dein Masterplan – Abschluss statt Abschuss“ wird vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) gefördert.


Hier finden Sie den Tipp.

 

psyGA – ein Angebot der Initiative Neue Qualität der Arbeit

Das Projekt „psyGA“ wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) gefördert und konzentriert sich auf die Erstellung von Qualitätskonzepten zur psychischen Gesundheit im Betrieb.

 

Hier finden Sie den Link.