Der Bundesfreiwilligendienst

Der Bundesfreiwilligendienst richtet sich an Menschen jeden Alters, die sich neben dem Beruf, Studium oder Schule sozial engagieren möchten. Auf der Internetseite werden für den jeweiligen Wohnort die Möglichkeiten von Einsatzbereichen dargestellt. Diese liegen im ökologischen, sozialen und kulturellen Bereich oder auch im Bereich des Sports und der Integration.

 

Hier finden Sie den Tipp.

 

Weltwärts

Weltwärts ist ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst und wurde 2008 durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) initiiert. Menschen zwischen 18 und 28 Jahren haben die Möglichkeit sich über einen Zeitraum von sechs bis 24 Monaten bei Partnerorganisationen in Entwicklungsländern zu engagieren. Mögliche Einsatzbereiche sind Bildung, Gesundheit, Umwelt, Landwirtschaft, Kultur oder Menschenrechte.

 

Hier finden Sie den Tipp.

 

Dokumentarfilm HOME

Am 5. Juni ist Weltumwelttag. HOME ist ein freier Dokumentarfilm des französischen Journalisten Yann Arthus-Bertrand. Der Film zeigt, welche Dinge wir alle gemeinsam ändern müssten, damit dieser wundervolle Planet auch noch in vielen hundert Jahren Lebensquelle für die kommenden Generationen sein kann, wie Umweltverschmutzung und Gesundheit in Verbindung und wir alle miteinander verbunden sind. 

 

Hier finden Sie den Tipp.