Stammtisch München und Würzburg - Erfahrungsbericht

Nach Beginn des Fernstudiums im September 2011 wurde mir ziemlich schnell bewusst, dass ich das Fernstudium nur mit dem regelmäßigen Austausch von Kommilitonen schaffe. Anfangs besuchte ich den Stammtisch in Nürnberg. Da ich mir wünschte mich öfters auch mit Kommilitonen in der näheren Umgebung zu treffen, gründete ich den Stammtisch Würzburg. Frau Holdmann unterstützt bei der Gründung eines Stammtisches sehr. So stand auch kurz darauf der erste Termin in Würzburg an und es folgten Termine alle 2-3 Monate. Auch Treffen mit nur 2-3 Teilnehmern fanden statt, da auch der Austausch in kleiner Runde gut tut. Es hilft aus immer wieder kehrenden Tiefs die Motivation wieder zu finden. Durch die Gespräche wird schnell klar, dass fast alle ähnliche Probleme haben und man hilft sich untereinander diese zu lösen. Allein die Kommunikation miteinander reicht teilweise aus, um motiviert nach vorne zu blicken und das Studium voran zu treiben. Durch den Stammtisch entstehen auch Freundschaften, die über die regulären Treffen hinausgehen.

Durch meinen beruflichen Wechsel gab ich Ende 2013 die Organisation an eine Kommilitonin ab, die das Studium neu begonnen hatte. Es freut mich, dass der Stammtisch weiter lebt und Treffen stattfinden.

Mittlerweile organisiere ich seit einem Jahr den Münchner Stammtisch. Es finden alle 6-8 Wochen Treffen in München und Umgebung statt. Wir treffen uns entweder in einem Restaurant/Biergarten, gehen Bowlen, Wandern, auf den Weihnachtsmarkt oder je nach Wetter im Sommer picknicken wir. 2014 absolvierten ein paar erstmals das Deutsche Sportabzeichen und wollen das die nächsten Jahre aufrecht erhalten.

Ich kann wirklich jedem empfehlen sich einen Stammtisch anzuschließen, einen ins Leben zu rufen, sollte es noch keinen in der näheren Umgebung geben oder die Organisation eines bereits bestehenden zu übernehmen, sollten keine regelmäßigen mehr dort stattfinden und/oder die bisherigen Organisatoren am Ende ihres Studiums stehen. Der Aufwand für die Organisation ist überschaubar und besteht darin einen Termin festzusetzen, ggf. einen Tisch zu reservieren und den Termin auf dem Online-Campus bekannt zu geben. Meine persönliche Erfahrung zeigt einen Termin festzusetzen, der nicht unmittelbar vor den monatlichen Klausurterminen und nach Möglichkeit nicht unbedingt in die Ferien und/oder in ein verlängertes Wochenende fällt.

Viel Spaß beim Vernetzen und den Stammtisch Treffen.


Sabrina Reinhart

Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie hier.


Datum: 01.01.2014 - 31.12.2014
Veranstaltungsort:

Ammersee/Andechs

Bereich: Stammtisch


Zurück zur Übersicht